News

SCHANKWIRTSCHAFT
Fr. bis So.
ab 12 Uhr

KINO

Samstag, 5. August
18 Uhr Kinderfilm
Der Krieg der Knöpfe, 1961.
21:30 Uhr Hauptfilm
Chevalier, Athina Rachel Tsangari, Griechenland, 2015 (OMU)

weitere Kinotermine
9. September
Ama-San, Dokumentarfilm von Cláudia Varejão, 2016 (OMU)

MAP

DORFSTRASSE 6, 17268 TEMMEN-RINGENWALDE
T 039 881 279
SERVICE@PENSION-EISENBAHN.DE

Seit Mai 2016 betreiben wir, Marie und Bert, die Schankwirtschaft und die Pension. Der Gasthof liegt am Rande des Dorfes Ringenwalde, nach ihm nur noch Felder, Wälder und verschiedene Seen. Schön gestaltete Räume, eine große Terrasse, ein Garten mit Obstbäumen, viel Ruhe und ein freier Blick bieten unseren Gästen einen Ort zum Treffen, Erholen, Spielen und Entspannen. Die Pension ist ganzjährig geöffnet. Im Sommer, vor allem an den Wochenenden sind wir ein lebendiger Ort mit vielen Gästen aus aller Welt. Im Winter kehrt Ruhe ein und einzelne Gäste und Gruppen nutzen dies für Seminare, Familientreffen oder romantisch, einsame Ausflüge. In den Sommermonaten von Mai bis September betreiben wir eine Schankwirtschaft. Auf unserer Terrasse können die Gäste kühle Getränke, Kaffee und Tee trinken, Kuchen essen, Zeitung lesen, das Internet nutzen oder lecker essen. Eine kleine aber feine Küche nutzt die Produkte der Region zum probieren, kombinieren und experimentieren.

PENSION
Im ehemaligen Stallgebäude liegen die 5 Pensionszimmer. Über einen Laubengang kommt man von jedem Zimmer direkt in den Garten. Es gibt zwei Familienzimmer mit drei Betten (einem Doppelbett und einem Einzelbett und einer möglichen Aufbettung im Rollbett) und drei Zweibettzimmer. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche.

Preise (pro Zimmer und Nacht):
Zweibettzimmer:
als Doppelzimmer 50 €
als Einzelzimmer 35 €
Familienzimmer:
als Doppelzimmer 60 €
als Dreibettzimmer 75 €
als Vierbettzimmer mit Aufbettung 80 €

Alle Preise sind inklusive Bettwäsche und Handtücher. Kinder, die im Bett der Eltern schlafen zahlen nichts. Liebe Haustiere sind nach Anfrage erlaubt. Rabatte für Gruppen, längere Aufenthalte und Familien sind möglich.

Frühstück: Ein Teller aus regionalen Produkten, wie zum Beispiel Wildschinken, handgemachter Schafskäse, Eier aus der Uckermark, selbstgemachte Marmelade und Brötchen vom Bäcker aus dem Nachbardorf steht im Kühlschrank der Gästeküche bereit. Dazu Kaffee und Tee und Apfelmost. Die Gäste bereiten sich ihr Frühstück selbst. Kostet: 8 €

Die Gäste können sich auch ihr eigenes Essen mitbringen und in der Gästeküche selbst verpflegen, außer wenn die Schankwirtschaft geöffnet ist.

SCHANKWIRTSCHAFT
In der Uckermark gibt es alles: Platz für glückliche Nutztiere, frisches Obst und Gemüse, wilde Kräuter, Felder für Getreide und Kartoffeln, Wälder für wilde Tiere und klare Seen für Fische. Und es gibt Menschen, die daraus tolle Sachen herstellen: Schnaps, Liköre, Brot, Fleisch, Marmelade, Honig, Saft, Tee, Käse, Wurst, Schinken, Eier, geräucherter Fisch und vieles mehr. Wir versuchen all diese Produkte zu finden, sie einzusammeln, sie weiter zu verarbeiten, neu zu kombinieren und mit gutem Gewissen der Kochkunst und des Ausschankes zu frönen.

Es gibt ein Wochenend-Menü mit mehreren Gängen (immer in einer vegetarischen und einer Fleisch-Version) und eine Karte mit regionalen Kleinigkeiten. Es gibt Eis und Kuchen. Es gibt alle möglichen Getränke, Bier vom Fass, Naturweine, Apfelmost, Apfelweine, Schnäpse und Liköre, Kaffee und Tee. Dazu gibt es immer eine Zeitung und freies Internet. Wir verstehen uns als Ausflugslokal mit guter Küche.

Up
Impressum
gem. § 5 Telemediengesetz:

Gasthof zur Eisenbahn
Marie du Vinage & Bert Gerlach GbR
Dorfstr.6
Telefon: 039881279
E-Mail: service@pension-eisenbahn.de